Radio

Wenn man den halben Tag Radio hört (wie ich heute, da Arbeitstag…reden wir nicht weiter drüber), hört man auch eine Menge Mist. Nervig die Werbung für das Feuerwerk „Express to hell“ – was für ein schrottiger Name! Und sehr irritierend war der Nachrichtensprecher, der mit der Motivation eines gedopten Sportmoderators die schlechten Meldungen voller Elan und Optimismus verkündete. Irgendwas muss der genommen haben…

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s