Newsletter entrümpeln

Von Zeit zu Zeit empfiehlt es sich, seine Newsletterabos zu entrümpeln. Statt sie ungesehen zu löschen, überlege ich nun kurz, ob ich sie wirklich noch benötige und wenn nicht, betätige ich am Ende der Mail zunächst den Button „abbestellen“, bevor ich sie in den Papierkorb verschiebe. Das sollte die digitale Flut in den nächsten Tagen etwas eindämmen.

Ein Gedanke zu “Newsletter entrümpeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s