Freitagsfüller

Endliche FreUtag, endlich Freitagsfüller.

1. Schön, dass eine private Situation sich als weniger schlimm als befürchtet herausgestellt hat.

2. Die Straßen in dieser Stadt sind wirklich mangelhaft. In den Löchern sammelt sich Wasser, das friert zu und *whoooosh* rutschen unachtsame Autofahrer und Fußgänger darauf aus.

3. Menschen, die gern Blödsinn machen, mag ich 🙂

4.  Sport macht Spaß, das weiss doch jeder 🙂 Das hätte ich vor fast 3 Jahren als „Sofakartoffel“ auch noch nicht gesagt, aber regelmäßige Studiobesuche haben mich vom Gegenteil überzeugt. Sobald eine Grundfitness vorhanden ist, wird es gut – bis dahin kostet es zwar Überwindung, aber Dranbleiben lohnt sich! Ich mag Kraft- und Ausdauertraining nicht mehr missen!

5. Wichtig ist, dass man gelassen bleibt und nicht alles glaubt, was sein eigenes Gehirn einem einflüstern will. Gedanken kommen und gehen und man sollte sich inbesondere an den unschönen nicht festbeißen. Einfach wie Wolken vorbeiziehen lassen.

6. Der Frühling kann kommen, ich bin bereit!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein heißes Bad, morgen habe ich einen Ausflug zu „boesner“ geplant und Sonntag möchte ich erst Sport machen und mich dann mit einer Freundin auf einen Kaffee treffen!

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s