Filofax Clipbook

Wieder einmal war es Nadine, die mir einen Virus verpasst und mich auf das neue Clipbook von Filofax aufmerksam gemacht hat. Es ist in Kunstleder und Kunststoff in diversen Farben erhältlich. Ich habe mich für Kunststoff entschieden: 

  
 

Es beinhaltet eine Jahresübersicht, Monatsübersichten, Wochenübersichten (alle undatiert), ToDo-Listen, Notizpapier liniert, kariert und blanko. Sehr minimalistisch, aber deswegen auch so reizvoll für mich.

Das Ringsystem ist das übliche und es passen die entsprechenden Einlagen hinein.

  
Die diversen Planerseiten:

  
  
Es lässt sich nach hinten umschlagen, allerdings ist der Kunststoff nicht so leicht biegbar. Ich denke, das wird mit Gebrauch noch etwas weicher werden:

  
Ein Stift findet auch leicht Platz:

  
Ich hatte mir zwar etwas flexibleres Material erhofft, dennoch sieht das Clipbook vielversprechend aus.

Preise:
Kunststoff: 19,90 Euro
Kunstleder: 22, 90 Euro

Ein Gedanke zu “Filofax Clipbook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s