Freitagsfüller

Die Zeit für den heutigen Freitagsfüller nehme ich mir jetzt einfach:

1. Es ist die Aufgabe eines jeden, sich für eine bessere Welt einzusetzen. Es ist sehr leicht, immer über „die Politiker“ zu schimpfen, wenn man selbst zu bequem ist, auch nur eine winzige Kleinigkeit in Eigenverantwortung zu ändern.

2. Mich in eine Opferrolle begeben, kann ich nicht. Ich kann nicht darauf warten, dass andere für mich aktiv werden, wenn ich mit einer Situation unzufrieden bin. Ich versuche, selbst Einfluss zu nehmen und etwas zu bewegen.

3. Wenn ich morgen im Lotto gewinne gewänne, wäre ich sehr erstaunt, weil ich gar nicht spiele 🙂 Ich habe, weil es eine gute Sache ist, lediglich ein Monatslos der Aktion Mensch.

4. Mittlerweile bin ich ganz gut in der Sache mit der Geduld 🙂 Meine regelmäßige Meditationspraxis hat mich ruhiger und entspannter werden lassen.

5. Erdbeeren mit nix, mag ich am liebsten 🙂 Pur, ohne Sahne, ohne Zucker.

6. „After Eight“ ist mein absolutes Lieblingseis. Hm, wird bald wieder Zeit für einen Besuch der Eisdiele.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf rumliegen und lesen, die Woche war etwas anstrengend, morgen habe ich einen Termin in der Stadt mit Besuch des Bauernmarktes geplant und Sonntag möchte ich mit meinem Patenkind und ihrem großen Bruder spielen!

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s