Supercraft – Stoffschachteln

Ein vorgeschlagenes Projekt im Spätsommerkit von Supercraft sind stoffbezogene Schachteln. Diese habe ich mir gestern vorgenommen.

Beim Lesen der Anleitung war ich ein wenig irritiert, weil mir die Berechnung der Maße für den Stoffzuschnitt nicht ganz schlüssig erschien, aber ich habe mich dennoch daran gehalten. Man sollte immer auf seinen Bauch hören 😉 Die Formel stimmte nicht 😉 Also selbst nachgedacht und den Stoff in der richtigen Größe zugeschnitten.

image

Nun passte alles.

Beim Lesen war mir auch aufgefallen, dass die Pappteile nach Augenmaß mittig auf den Stoff gelegt werden sollen. Ich hab mir die Mitte lieber aufgezeichnet:

image

Die Ecken habe ich ebenfalls sofort weggeschnitten statt wie vorgeschlagen nach und nach:

image

Den Rest habe ich gemäß der Anleitung gemacht, aber so viel gab es da auch nicht mehr zu tun 😉

Bei dieser Schachteln habe ich mit dem beigefügten Textilstift von Edding (der ist super) Muster aufgemalt:

image

Hier habe ich den Stoff belassen, wie er ist:

IMG_9646

Beide Schachteln:

image

Fazit: eine nette Anleitung für zwischendurch, allerdings mit ein paar Schwächen. Die Rechnung stimmt nicht, man soll nach Augenmaß arbeiten, die Kanten werden nicht ganz sauber und – was ich mir auch bereits dachte – die Schachtelteile lassen sich nicht mehr optimal ineinander stecken wegen der zusätzlichen Dicke des Stoffes.

Wer kein Perfektionist ist – so wie ich – und gern mit Stoff bastelt, für den ist dies ein nettes DIY-Projekt. Mir hat es Spaß gemacht und ich habe schon andere Ideen ähnlicher Art.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s