Freitagsfüller

Die Woche war so schnell vorüber! Es ist schon wieder Zeit für den Freitagsfüller:

1. Am Rosenmontag arbeite ich ganz normal und meide den Faschingstrubel. Ich komme aus einer Ecke in Hessen, in der Fasching nicht wirklich eine Rolle spielte und ich kann dem bis heute auch nichts abgewinnen. Für mich ist der Rosenmontag also einfach Alltag.

2. Die Kurse von Ali Edwards sind sehr interessant! Ich bin mittlerweile in dreien eingeschrieben und mag sie alle! Sobald ich etwas vorzuzeigen habe, berichte ich ein wenig ausführlicher darüber.

3. Ich verstehe nicht, wie man DIY nicht mögen kann. Allerdings bin ich damit groß geworden. Meine Oma hatte eigentlich immer etwas Handgemachtes in Arbeit. Sie hat genäht, gestrickt, gehäkelt, geknüpft – und immer wieder Neues ausprobiert. Auch mit meiner Mutter habe ich in meiner Kindheit viel gebastelt. Ich kann mir ein Leben ohne Wolle, Kleber, Schere, Papier, usw. einfach nicht vorstellen 🙂

4. Ein Oberteil für den Sport ist das letzte Kleidungsstück, was ich gekauft habe.

5. Der Vorteil von digitalem Scrapbooking: man muss sich keine Gedanken um die Größe der aufgenommen Fotos machen, irgendwie passen sie immer. Wenn ich allerdings meine Handybilder entwickeln lasse, passen sie nicht in eine 4×6 Fototasche, da das iPhone Fotos im Verhältnis 4:3 aufnimmt und somit die Größe der entwickelten Bilder bei etwa 10cm x 13,3cm liegt.
Natürlich gibt es Wege, um das zu korrigieren, aber digitales Scrpabooking ist so viel schneller.

6. Ich freu mich auf den Frühling, weil ich dann endlich aus dem Winterschlaf erwache und wieder mehr Energie habe 🙂

7. Was das Wochenende angeht, freue ich mich auf Dies und Das.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s