Project Life: Ordnung ist das halbe Leben

Während des Monats sammele ich zusätzlich zu Fotos für Project Life „Scraps“ wie Kassenzettel, Nachrichtenschnippsel, usw. Da ich aber erst im Folgemonat mein Album bearbeite und dann ebenfalls schon Krimskrams aufhebe, musste ich mir ein Ordnungssystem überlegen, um effizient scrappen zu können.

Im örtlichen Bürobedarfshop „obbo“ fand ich transparente A5-Dokumenttaschen:

image

In jede habe ich eine beschriftete A5-Karteikarte gesteckt und darin sammel ich nun meinen Krimskrams sowie Fotos, die zu keiner eigenen „Story“ im Monat gehören und eventuell später Verwendung finden könnten.

image

Das alles findet Platz in meiner „Variera“-Box von Ikea:

image

Ordentlich und griffbereit 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s