Project Life: Mein erstes Minialbum und neue DIY-Karten

Ich finde das Albumformat 4×4 inches sehr faszinierend und probiere mich nun ganz tapfer an meinem ersten Mini.

Dazu hab ich quadratische Abzüge über „Cheerz“ bestellt, was einwandfrei funktioniert hat.

  
Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich den weißen Rand mag. Zum Beschriften ist er zwar sehr gut geeignet, aber bei den unterteilten Hüllen wirkt er nicht ganz so schön.

Aber: Versuch macht klug und ich erlaube mir, am Ende kein perfektes Ergebnis zu haben 🙂 

Und da ich heute ein wenig inspirationslos bin, was neue Layouts angeht, habe ich zum Entspannen ein paar neue PL-Karten gebastelt und solchen, die mir fürs Journaling nicht gefielen: 

  

Published by

One thought on “Project Life: Mein erstes Minialbum und neue DIY-Karten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s