Die 31-Dinge-Mailiste

Leider hatte mich eine fiese Erkältung in den letzten Tagen etwas außer Gefecht gesetzt. Mittlerweile geht es wieder aufwärts und ich kann euch nun meine endgültige Liste „31 lustige Dinge, die ich im Mai tun könnte“ zeigen.

Ich habe sie in der OneNote-App erstellt und kann dort alles Unternommene prima abhaken:

Für den Juni sollte ich mir eventuell ein paar Aktivitäten ausdenken, die für mich eher untypisch sind. Die Mailiste besteht aus Dingen, die ich ohnehin gern tue (bis auf die Malbücher für Erwachsene, aber ich will ihnen eine zweite Chance geben 😉 ).

Sicherlich werde ich nicht alles davon umsetzen. Einiges wird eventuell gar nicht machbar sein (ein Printable allein auf dem iPad Pro zu entwerfen, dürfte umständlich sein und ich bezweifel, dass mir meine Inliner noch passen), anderes kostet viel Zeit (Podcast aufnehmen – es wäre aber nicht mein erster – und YouTube-Video drehen). Trotzdem motiviert mich die Liste, etwas zu unternehmen im Mai 🙂

Habt ihr eine Liste geschrieben? Wie sieht die aus? 

Ein Gedanke zu “Die 31-Dinge-Mailiste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s