Ringmappe Nr. 2


Hier hatte ich euch ja schon meine Upcyclemappe vorgestellt.

Zwischenzeitlich habe ich über Staples günstige Discs gekauft. Außerdem hatte ich Reste meines ersten Happy Planners übrig.


Den passenden Locher hatte ich euch ja auch bereits vorgestellt und mit all den „Zutaten“ hab ich mir heute meinen Fitnessplaner zusammengesetzt.

Noch habe ich das AddOn vom Happy Planner im Einsatz, doch ab August werde ich meinen eigenen Planer entwerfen, da ich z.B. keine Tagespläne für meine Mahlzeiten benötige.

Ich habe zunächst Deckblätter mit Folie beklebt, um sie zu verstärken. Dann kamen die Notizseiten hinzu


und am Ende die Fitnesseinlagen


Es ist insgesamt ein wenig kleiner und kompakter als der Happy Planner, was mir sehr gut so gefällt.

3 Gedanken zu “Ringmappe Nr. 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s