Wochenrückblick 

Der Alltag hat mich so gut wie zurück – zumindest für kurze Zeit. Die nächstenEvents sind bereits geplant 🙂

Gehört: Das neue Album „The Last Stand“ von Sabaton. Es gefällt mir nicht so gut wie das Vorgängeralbum, aber Spaß macht es dennoch.

Gelesen: Sehr wenig. Ich habe das zweite Buch aus der Reihe „Taken“ beendet, da ich es wieder in die Bib bringen muss, gefallen hat es mir aber nicht besonders gut. Könnt ihr hier nachlesen.

Getan: viel, viel Sport getrieben diese Woche. Nach dem Festival und einer sehr müden Woche hatte ich nun ziemlichen Nachholbedarf. Jetzt tut mir *alles* weh 😉

Gedacht: ich wäre nun bereit für einen gemütlichen Herbst. Aber „gemütlich“ is eigentlich nicht, ich hab noch Einiges vor.

Geärgert: hab ich mich nicht 🙂

Gekauft: Den neuen Memory Planer von Heidi Swapp. Ich notiere täglich stichpunktartig Alltagsgeschehnisse. Bisher habe ich dafür ein Journal fürs Traveler’s Notebook benutzt. Das ist nun so gut wie voll und ich möchte etwas Neues ausprobieren.

Geplant: Einen Abstecher in die Heimat nächstes Wochenende.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s