Wochenrückblick KW 39

Eine sehr intensive Woche neigt sich dem Ende zu – psychisch und physisch intensiv, aber nicht unbedingt im negativen Sinn, zumindest nicht nur 🙂

Gehört: Ich hab mehrfach versucht, das Hörbuch „The Reader“ von Traci Chee zu hören, aber irgendwie komme ich nicht in die Geschichte hinein. Ich kann auch gar nicht festmachen, woran es liegt.

Gelesen: „Love Warrior“ von Glannon Doyle Walton. Dieses Buch ist die Septemberauswahl von Oprah und ich wollte mal wieder einen Blick über den Tellerand werfen. Ich bin eigentlich gar kein Fan von Memoiren und Biographien, aber dieses Buch gefällt mir überraschend gut!

Getan: mich vom Cupcakebacken und – essen (!) erholt, Sport betrieben und mich um meine Lieblingsmenschen gekümmert 🙂

Gedacht: nichts im Leben ist von Dauer, alles verändert sich stetig und das ist auch gut so! Man sollte sich gegenüber Veränderungen nicht sperren, sie nicht sofort bewerten (wenn es sich jetzt nicht gerade um lebensbedrohliche Situationen handelt) und neugierig darauf zugehen. Klar können sie sich auch als ziemlich mies entpuppen, aber das sind die Momente, an denen man wächst, wo man zur Persönlichkeit heranreift. Ich selbst habe schon so einige emotional sehr schwierige Veränderungen durchlebt, aber ich habe immer die Augen offengehalten, was ich persönlich für meine Zukunft daraus mitnehmen kann, auch wenn Gefühle und Gedanken mein Handeln völlig lahmlegten. Manchmal war das Resultat, dass ich einen ganz anderen Weg einschlug, manchmal auch nicht 🙂 Aber ich wäre nicht die Person, die ich jetzt bin, wäre ich nicht offen und mutig (denn ja, mir machen Veränderungen auch erst einmal Angst) in die neue Situation hineingegangen.

Geärgert: über sture und meiner Meinung nach unfreundliche Social-Media-Reaktionen des SR.

Gekauft: nichts Besonderes

Geplant: morgen sind wir zu einem Geburtstag eingeladen. Die restlichen freien Tage werde ich nun *wirklich* zur Erholung nutzen, Körper und Seele verlangen danach und alles andere wäre unvernünftig 🙂

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s