Lifebook 2017: The Song of Me


Wieder habe ich eine der größeren Aufgaben von „Lifebook“ beendet: ein Bild mit den Träumen/Visionen/Wünschen für dieses Jahr, das den Titel „The Song of Me“ trägt.

Langsam werde ich ein wenig sicherer im Umgang mit den Farben, insbesondere weißem Gesso, das ich als Teil der Collage verwendet habe, nicht als Maluntergrund. 

Viele Gedanken haben meine Prozess begleitet und am Ende ist ein Werk entstanden, das ich optisch und emotional ziemlich stimmig finde. 

2 Gedanken zu “Lifebook 2017: The Song of Me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s