Tuschepinsel von Boesner

IMG_4914

Samstag war ich in unserer kleinen Boesnerfiliale vor Ort und habe dort diese wunderbaren, neuen Tuschepinsel entdeckt.

Ein ähnliches Produkt gibt es seit einiger Zeit in den USA von Jane Davenport, doch das ist in Deutschland meines Wissens bislang noch nicht erhältlich.

Die einzelnen Pinsel sind gefüllt mit wasserlöslicher Farbtinte, d.h. sie sind mit Wasser vermalbar, auch nach dem Trocknen.

IMG_4917
Ähnlich wie bei den Tombows funktioniert dies am Besten auf Aqaurellpapier. Auf normalem Papier verwischen sie nur leicht, wenn man sie befeuchtet.

Die Pinselspitze ist aus Synthetik und lässt sich relativ gut handhaben.

IMG_4916

Vor dem ersten Gebrauch muss man diesen gelben Ring entfernen, den Stift fest zusammenschrauben und leicht mehrfach auf den Wassertank drücken, um die Farbe in die Spitze zu bekommen.

Mir gefallen diese Tuschepinsel für den relativ günstigen Preis (verglichen mit dem Davenportprodukt) sehr gut.
Ich hoffe, dass es irgendwann mehr als nur diese 10 Farben geben wird.

Posted in DIY

Published by

One thought on “Tuschepinsel von Boesner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s