Freitagsfüller

ff

Nach gut einer Woche habe ich endlich wieder das Gefühl, dass mein Magen sich beruhigt. Das lässt fürs Wochenende hoffen 🙂

Hier kommt also mal wieder der Freitagsfüller von Barbara:

1. Der beste Weg um Weihnachtsstress zu meiden, ist eine gute Planung.

2.„Borne“ von Jeff VanderMeer lese ich gerade, und ich finde es sehr schräg und unterhaltsam.

3. Mein Adventskranz existiert nicht. Mir ist offenes Feuer zu gefährlich, nachdem vor vielen Jahren in meinem Elternhaus einmal der Adventskranz über Nacht schwelte und ich einer Rauchvergiftung knapp entkommen bin.

4. Ich finde es unglaublich, dass in Saarbrücken kürzlich eine 37-Jährige ihr Haus, in dem 57 Menschen lebten, in Brand gesetzt hat. Sie stellte sich zwar selbst, doch zu dem Zeitpunkt gab es bereits 4 Tote und viele Verletzte. Wie kann man sowas nur tun?!

5. Es nähert sich das Jahresende und damit der Beginn der neuen Kalender 😉

6. Weihnachten ist mir ziemlich egal, um die Wahrheit zu sagen. Die Familie ist nach und nach geschrumpft, Traditionen wurden aufgegeben und man besucht sich nur noch zu diesem Termin, „weil’s halt dazugehört“…

7. Was das Wochenende angeht, benötige ich wirklich möglichst viel Erholung, weil die Woche wegen meiner Magenverstimmung sehr anstrengend war. ich versuche, Einkauf und Haushalt heute zu erledigen, damit ich ab morgen Ruhe habe.

Habt einen schönen Freitag!

Published by

2 thoughts on “Freitagsfüller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s