Momentaufnahme

Bei Susi gesehen und mitgemacht:

Eine kleine Momentaufnahme. Was steht auf der Tagesordnung? Was beschäftigt mich?

Gerade jetzt… schiele ich mit einem halben Auge auf die Uhr, weil ich noch einen Termin in der Stadt habe

denke ich… dass ich den Schreibtisch dringend aufräumen müsste

mag ich… mein Leben. Ich habe viel daran geschraubt, hab Grenzen erweitert und genieße es gerade, so wie es ist

mag ich nicht… das Negativdenken vieler Menschen um mich herum. Es wird erst einmal mit Krtik um sich geworfen, es wird gelästert, geschimpft – macht es selbst besser, wenn es euch nicht gefällt!

fühle ich mich… fit und wohl in meiner Haut

trage ich… ein gestricktes T-Shirt, das ich heiß und innig liebe

brauche ich… mehr Zeit für all die Sachen, die ich noch so gern tun möchte

höre ich… die Bands, die dieses Jahr auf dem Summer-Breeze spielen werden

mache ich… eine ToDo-Liste, was getan werden muss, bevor unser Bad komplett renoviert wird

lese ich… zu viele Bücher auf einmal

trinke ich… englischen Schwarztee, den ich im türkischen Laden entdeckt habe

vermisse ich… nichts und niemanden

schaue ich… gern und oft BookTube-Videos

träume ich… vom Festivalbesuch mit meinen Freunden natürlich 🙂

Habt ein schönes Wochenende!

Freitagsfüller

ff

FreUtag und damit Zeit für Barbaras Freitagsfüller.

1. Thema Nr. 1 ist für mich momentan das „Summer Breeze“, das in vier Wochen in Dinkelsbühl stattfindet. Bereits zum vierten Mal fahre ich mit Freunden auf dieses Festival. Gestern erschien der Geländeplan, nun warten wir auf die Running Order. Außerdem benötige ich unbedingt einen wärmeren Schlafsack, da es im letzten Jahr nachts doch etwas kühl war.

2. Natürlich ist das Thema „Terror“ nicht ganz unbedenklich, aber ich mache mir wenig Gedanken darum. Letzten Endes kann mir jeden Tag etwas Schlimmes passieren, die perfekte Sicherheit gibt es nicht.

3. Gestern hätte ich fast einen Zuckerschock bekommen 😉 Wir waren in der Eisdiele und nach dem Eisbecher gab es noch einen Eiskaffee – zu viel des Guten 😉

4. Ich habe einige Termine nächste Woche. Juli und August sind immer gut gefüllte Monate.

5. Es würde helfen, wenn ich mir beim Lesen mehr Notizen machen würde. Manche Bücher lese ich ein Stück, lasse sie dann eine Weile liegen udn wenn ich zu ihnen zurück komme, habe ich den Anfang schon wieder vergessen…

6. Gedruckte Bücher kaufe ich nur noch selten bei Amazon. Die bestelle ich meist beim Buchhändler vor Ort. Dort komme ich ohnehin oft vorbei und kann dann ein wenig stöbern und mit der netten Buchhändlerin quatschen.

7. Was das Wochenende angeht, hab ich Einiges auf dem Plan 🙂

Habt einen schönen Freitag!

So schmeckt der Sommer

Urlaub ist, was du draus machst 🙂 Ich habe

  • Neue Orte besucht
  • Neue Menschen kennengelernt
  • Neue Bücher gekauft
  • Neue sportliche Motivation gewonnen
  • Neue Speisen und Getränke probiert
  • Neue Kraft in der Natur geschöpft

Der Alltag kann kommen, ich bin erholt 🙂 

Urlaub daheim

Wir hatten lang überlegt, ob wir im Sommer campen sollten oder nicht. Letztendlich haben wir uns dagegen entschieden, weil anderes Priorität hatte. Aber auch Urlaub daheim kann trotz Regen toll sein. Ich genieße es, tun und lassen zu können, was ich möchte, meine Hobbies zu pflegen, es mir gemütlich zu machen und Ausflüge zu unternehmen.

Da das Wetter momentan wechselhaft ist, hab ich mich heute lediglich mit etwas Lesefutter und Tee versorgt und werde es mir nun auf dem Sofa gemütlich machen 🙂 

Wocheneinblick

Meine letzte Woche vor dem Urlaub verlief nicht nur wegen der Hitze sehr träge. Sie endete zudem überraschend mit einer Gürtelrose, die zwar schmerzlos ist, mich aber gerade dazu zwingt, ein bis zwei Gänge runterzuschalten.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!